Pasión Tango – The Story

Konzert für Cello, Klavier & Lesung
Ein Schauspieler liest Erinnerungen von Astor Piazzolla und Texte über die verwunderliche Geschichte des Tangos

„Hi Lefty“– der schlagkräftige Tanguero

Ein linker Haken! Astor Piazzollas Faust landet mit voller Wucht am Kinn seines Gegners. Am helllichten Tag, mitten im Verkehrsrummel von Buenos Aires. Seit seiner Kindheit musste er sich seinen Weg buchstäblich mit der Faust erkämpfen. Die anderen Straßenkinder New Yorks hatten ihn verspottetet, weil er hinkte. Irgendwann hatten sie ihn dann wegen seiner harten Linken „Lefty“ genannt.

Jetzt als Erwachsener muss er sich gegen die Argentinier und ihren Hass gegen seinen „Tango Nuevo“ wehren. Sein Plan war das nie gewesen. Sein Herz hatte immer für Bach und Jazz geschlagen. Klassischer Komponist sein, das war es, was er gewollt hatte. Doch dann kam alles anders.

Es herrscht atemlose Stille, wenn diese Geschichten erzählt werden. Und Jubel, wenn Cellist Friedrich Kleinhapl und Pianist Andreas Woyke mit voller Leidenschaft die virtuosen Tangos spielen.

Soundbeispiele aus der Pasión Tango CD

Milonga del Ángel
Künstler: Friedrich Kleinhapl, Cello – Andreas Woyke, Klavier
Komponist: Astor Piazzolla

Por una cabeza
Künstler: Friedrich Kleinhapl, Cello – Andreas Woyke, Klavier
Komponist: Carlos Gardel

Le Grand Tango
Künstler: Friedrich Kleinhapl, Cello – Andreas Woyke, Klavier
Komponist: Astor Piazzolla

Künstler

Friedrich Kleinhapl, Cello
Andreas Woyke, Klavier
Mercedes Echerer o.a., Rezitator
Heidrun Maya Hagn, Text-Arrangement

Dauer

80 Minuten

Programm

Tangos von Astor Piazzolla, Jacob Gade, Carlos Gardel und José Bragato für Cello und Klavier und Erinnerungen von Astor Piazzolla…

Ähnliche Projekte