„About Mendelssohn – Mozart einer vergangenen Welt“

Konzert mit Violine, Cello, Klavier & Lesung
Zwei Schauspieler lesen einen Dialog zwischen Felix und Fanny Mendelssohn-Bartholdy

„Was dein Schüler jetzt schon leistet, mag sich zum damaligen Mozart verhalten wie die ausgebildete Sprache eines Erwachsenen zum Lallen eines Kindes.“ Eine verbale Entgleisung eines realitätsfernen Lehrer-Kollegen? Nein, Goethe im Originalton. Und die Rankings der kommenden Jahrzehnte werden ihm Recht geben: um 1845 wird Mendelssohn der Komponisten-Star sein, ausgerufen als der „Heiland der englischen Musikwelt“. Doch zwei Menschen beobachten ihn aus seinem eigenen Schatten.

Beide sind hoch begabt, beide haben das Kaliber den Thron „seiner ehrwürdigen musikalischen Majestät“ zum Wanken zu bringen. Empfindet er sie als Gefahr? Versucht er etwa einen der beiden – seine Schwester Fanny – in Bann zu halten? Er liebt sie heiß. Und doch……

Der andere wartet auf den richtigen Moment. Davor biedert er sich seinem Erzrivalen an, versucht Teil von dessen Olymp zu werden. Doch dann holt er aus zum vernichtenden Schlag – mit der gesamten Wucht seines Ehrgeizes und seines Widerwillens – Richard Wagner!

In „About Mendelssohn“ begegnen sich Felix und Fanny im Jenseits und sprechen zum ersten Mal über die vielen offenen Fragen ihres Lebens.

Soundbeispiele aus der Mendelssohn-CD

Lieder ohne Worte op.30 Venetianisches Gondellied
Künstler: Friedrich Kleinhapl, Cello – Andreas Woyke, Klavier
Komponist: Felix Mendelssohn

 

Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 D-Dur
Künstler: Friedrich Kleinhapl, Cello – Andreas Woyke, Klavier
Komponist: Felix Mendelssohn

 

Sonate für Violoncello und Klavier Nr.1 B-Dur
Künstler: Friedrich Kleinhapl, Cello – Andreas Woyke, Klavier
Komponist: Felix Mendelssohn

Video „About Mendelssohn“

Künstler

Fritz Kircher, o.a. Violine
Friedrich Kleinhapl, Cello
Andreas Woyke, Klavier
Julia Stemberger o.a., Rezitatorin
Wolfram Berger o.a., Rezitator

Heidrun Maya Hagn, Text & Dramaturgie

Dauer

90 Minuten

Programm

Cello-Sonaten und Klavier-Trios von Felix und Fanny Mendelssohn und ein fiktiver Dialog zwischen Felix und Fanny Mendelssohn im Jenseits

Ähnliche Projekte